Erfolgreich im Einsatz

KIXOperator in Kuwait

SBS verzeichnet in Kuwait einen Marktanteil von über 43 %

Success Story

Durch die langjährige partnerschaftliche Zusammenarbeit mit einem Partnerunternehmen ist es SBS gelungen in Kuwait einen Marktanteil von 43,5% zu erzielen.

Bereits seit 2009 arbeitet SBS mit diesem Partner eng zusammen um Projekte auch im Nahen Osten erfolgreich zu realisieren.

Über unseren Partner beauftrage ein kuwaitisches Unternehmen, das elektronische Bankdienstleistungen für Banken in Kuwait anbietet, vor einigen Jahren die SBS mit dem Einsatz der herstellerneutralen ATM-Monitoringlösung KIXOperator zur Überwachung der betriebenen Geldautomaten. Mittlerweile werden 1.000 SB-Geräte in Kuwait mit dem KIXOperator überwacht.

Vor dem Einsatz des KIXOperators, wurden bei den Banken des kuwaitischen Unternehmens mehrere hunderte Geldautomaten mit verschiedenen Software-Tools verwaltet. Dies führte zu einem hohen Aufwand und ineffizienten Arbeitsabläufen, um relevante Informationen über die Geldautomaten zu erhalten. Die Übertragung von Dateien in das Geldautomatennetz war nur schwer möglich. Die eingesetzten Software-Tools unterstützen zudem nur einen Geldautomatenhersteller und Informationen von anderen Geldautomaten mussten manuell abgerufen werden.

Izzet Ozan, EMEA Projektleiter, Salzburger Banken Software

Die Einführung der ATM Monitoringlösung KIXOperator auf eine große Anzahl an SB-Terminals
ist ein kritisches Projekt. Dank unserer langjährigen Erfahrung und der partnerschaftlichen
Zusammenarbeit aller beteiligten Projektmitglieder, verlief die Umstellung reibungslos und erfolgreich.

Der multivendor-Ansatz ermöglicht Kunden des kuwaitischen Unternehmens ein einfaches Monitoring der gesamten Geldautomatenflotte mit nur einer Anwendung. Mittlerweile werden 1.000 SB-Geräte in Kuwait mit dem KIXOperator verwaltet und überwacht.

Wir sind dankbar für das entgegengebrachte Vertrauen des Unternehmens in Kuwait und für die gute Zusammenarbeit mit unserem Partner. Unsere Reise in den Osten ist mit vielversprechenden Möglichkeiten verbunden und wir freuen uns auf viele weitere Projekte.