Datenschutzerklärung

Salzburger Banken Software

Datenschutz

Ihr Recht auf Datenschutz und Geheimhaltung persönlicher Daten nimmt einen hohen Stellenwert für die SBS Software Ges.m.b.H ein. Aus diesem Grund gehen wir mit den Daten, die Sie uns anvertrauen, sehr verantwortungsvoll um und schützen sie durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen.

Dieses Dokument soll einen Überblick geben, welche Daten über Sie erfasst und wofür diese genutzt werden.

Gegenstand

Diese Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle Daten, die bei der Nutzung unserer Website oder durch unser E-Mail-System bekannt werden. Dazu gehören Verbindungsdaten, Daten die Ihr Webbrowser beim Abrufen der Website mitschickt und Daten, die Sie über ein Formular auf unserer Website an uns schicken.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wir erheben nur die persönlichen Daten, die Sie freiwillig über ein Formular auf unserer Website (beispielsweise für eine Anmeldung zu unserem SBS-Newsletter oder unserer Kundenzeitschrift SBS aktuell oder für eine Kontaktanfrage oder Online-Bewerbung) an uns übermitteln. Diese Daten werden ausschließlich zweckgebunden, also nur für die Zustellung des Newsletters / SBS aktuell oder die Bearbeitung Ihrer Kontaktanfrage bzw. Bewerbung, verwendet und um Sie in diesem Kontext zu erreichen (zum Beispiel für Rückfragen und organisatorische Informationen, die Sie direkt betreffen könnten).

Falls Sie sich für unseren Newsletter interessieren, werden die Daten temporär in einer Liste gespeichert. Sie bekommen eine E-Mail mit einem Web-Link, den sie zur Bestätigung Ihres Interesses am Newsletter aufrufen müssen. Erst nach dieser Bestätigung werden wir Sie in den Newsletterverteiler aufnehmen. Nicht bestätigte Einträge werden nach einiger Zeit unwiderruflich aus der Liste gelöscht.

Wenn Sie den SBS-Newsletter abbestellen wollen, können Sie dies über Newsletterabonnement stornieren durchführen: Newsletter abmelden

Nachfolgenden finden Sie eine Auflistung der Daten, die im Zuge Ihres Besuchs auf unserer Website und/oder durch einen direkten E-Mail-Kontakt verarbeitet werden.

Dazu gehören beim Besuch der Website:




Dazu gehören beim E-Mail Kontakt:




E-Mails werden zu Kommunikationszwecken und um Ihren Anliegen gerecht zu werden als solche verarbeitet. Darüber hinaus speichern wir Verbindungsinformationen, die Ihr Webbrowser beim Abruf der Website mitschickt bzw. die bei Mailkommunikation zwischen den beteiligten Mailservern ausgetauscht wird . Diese Verbindungsinformationen werden für statistische Zwecke ausgewertet und im Bedarfsfall zur Klärung technischer Probleme verwendet. Diese Loginformationen werden nach einiger Zeit unwiderruflich gelöscht.

Cookies

Für manche Services benötigen wir sogenannte "Session-Cookies". Das sind kleine Textinformationen die über Ihren Browser am Endgerät gespeichert werden und sicherstellen sollen, dass die Verbindung in der Tat von diesem Browser kommt. Die Lebenszeit dieser Cookies ist auf die Dauer der Browsersitzung limitiert. Es werden von uns keine Webanalyse oder Tracking Cookies gesetzt.

Verwendung von Script-Bibliotheken (Webfonts, jQuery etc.)

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Script-Bibliotheken und Schrift-Bibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Der Aufruf von Script-Bibliotheken oder Schrift-Bibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass Betreiber entsprechender Bibliotheken Daten erheben. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Weitergabe der Daten

Ihre Daten werden nur von der SBS Software Ges.m.b.H und für die vorgesehenen Zwecke verwendet.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an die Aufsichtsbehörde wenden. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Unsere Kontaktdaten

Sie erreichen uns über eine direkte Anfrage und/oder über die auf unserer Kontaktseite hinterlegten Adressen.

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist die SBS Software Ges.m.b.H., Weiserhofstraße 18, 5020 Salzburg, Österreich (siehe Impressum)

Unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Andreas Hoheneder, erreichen Sie über die E-Mail-Adresse privacy@sbs.co.at oder per Post an SBS Software Ges.m.b.H., zH Datenschutz, Weiserhofstraße 18, 5020 Salzburg, Österreich.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung in Zukunft zu ändern - etwa, weil wir sie an zusätzliche Services anpassen wollen. Die jeweils aktuelle Version kann über unsere Website abgerufen werden.